Als Meister- und Innungsfachbetrieb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Jahr für Jahr Ausbildungs- und Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen.
Bild oben: Mario Orzechowski, Geschäftsführer in Berlin-Lichtenberg, ist sich nicht zu schade, einer Auszubildenden persönlich handwerkliche Tipps aus seiner langjährigen Berufserfahrung zu vermitteln.
 

Bild oben: Praktikant Pedro Babig beim Streichen von Heizkörpern bei einer Wohnungsrenovierung in
Berlin-Wilmersdorf
 

 
    Bild oben: Vor Beginn der eigentlichen Leistungen heißt es erst einmal, alte
Tapete zu entfernen und den Untergrund vorzubereiten
     
   
    Bilder von Deliah, unserer Praktikantin (fürs Studium) aus Frankreich
     
 

Die Ausbildung zum Maler und Lackierer dauert 36 Monate, alternativ ist auch eine Ausbildung zum Maler in 24 Monaten möglich; eine Neuerung und gute Alternative zum alten Lehrberuf des Maler und Lackierers.

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum Maler und Lackierer oder an einem Praktikum haben, rufen Sie uns an , oder bewerben Sie sich schriftlich mit Lebenslauf und Lichtbild.

Kontakt

 
 
 

Bild oben: Andreas Kaschwig (links)
mit Auszubildenden, Praktikanten
und 2 Gesellen auf einer Baustelle
in Berlin-Tempelhof

 
     
 
  
 
 

Gerade in der heutigen Zeit, bei dieser hohen Jugendarbeitslosigkeit, ist es wichtig, dass Fachbetriebe "Farbe" bekennen und jungen Menschen eine Chance in Form von
Ausbildungsplätzen geben.

 
   
 

Bild oben: Gewissenhaftes Arbeiten
ist eines unserer Ausbildungsziele

 
     
 

 
 
Bild oben: Schleifarbeiten müssen
sehr gewissenhaft ausgeführt
werden, damit die anschließenden Beschichtungen eine gute Haftung auf dem Untergrund haben.
 
     
 

 

 
     

 

 

 

 
nach oben